openVIVA Big Data 

openVIVA: c2 EDI Bordero

Automatisierte Abrechnung für Versicherungen

Mit c2 EDI können Sie Daten aus den unterschiedlichsten versicherungsspezifischen Akquise-, Abschluss-, Bestandsführungs- und Buchungssystemen vernetzen, prüfen und verarbeiten.

c2 EDI dient Versicherern, Maklern und Assekuradeuren zur Automatisierung der bilateralen Kommunikations- und Abrechnungsprozesse in den Bereichen Prämien, Schäden, Provisionen und Courtagen. Sie können c2 EDI einfach und schnell in Ihre bestehende IT-Umgebung integrieren.


Höchste Sicherheitsstandards und Kompatibilität

c2 EDI ist auf den Empfang und Versand unterschiedlicher Daten spezialisiert. Das Zusatzprodukt unserer Versicherungsmakler Software kann Daten aus verschiedenen versicherungsspezifischen Systemen vernetzen, prüfen und verarbeiten. Transparent und fehlerfrei.

Sicherheit steht an erster Stelle!

Wir berücksichtigen aktuellste Sicherheitsstandards bei der 

  • Übertragung
  • Protokollierung
  • Verschlüsselung
  • Zertifizierung

der Daten.


Schnittstellen ermöglichen höchste Kompatibilität

Die Daten werden über eine normierte Schnittstelle versendet und empfangen. Neue Schnittstellen können unabhängig von unserer Software schnell und günstig implementiert werden. Durch Schnittstellen kann die Kommunikation mit Ihrem Geschäftspartner unabhängig von dessen IT-System stattfinden. Unterstützt werden alle führenden Abrechnungssysteme, z.B. SAP FS-CD.

OP-Abgleich: automatisch und manuell

 Nach dem Erhalt einer Abrechnung gleicht c2 EDI die Positionen mit bestehenden offenen Posten ab. Die Posten werden für die Zahlungszuordnung mit einer eindeutigen DTA-Referenz markiert. Der Abgleich kann nach definierten Schritten automatisch oder manuell durchgeführt werden.

Abrechnungspositionen, für die keine OPs existieren, können in einen Sammelpool verschoben werden. Das System erzeugt dann zwei sich ausgleichende Akontosätze für den Abrechnungspartner. Sobald die Position mit einer Folgeabrechnung korrigiert wird, können beide Positionen im Sammelpool ausgeglichen werden. Nach dem Abgleich können die OPs in der Zahlungszuordnung über die gemeinsame DTA-Referenz selektiert werden. Mit der dazugehörigen Zahlung des Abrechnungspartners werden sie ausgeglichen.


OP-Generator: Lassen Sie das System für sich arbeiten

Nach dem Erhalt einer Abrechnung findet unsere Software die zugehörigen Vertragssparten. Sie erstellt für die Sparten jeweils eine Position in der VR-Inkasso-Schnellerfassung bzw. in der Maklerabrechnungserfassung. Die Positionen können hier ggf. bearbeitet und dann verbucht werden. Der Abgleich kann automatisch oder manuell erfolgen. Beim automatischen Abgleich sucht das System für jede Abrechnungsposition eine passende Vertragsposition.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.