header unternehmen 05 

openVIVA: c2 EDI BiPRO 

Vereinfachter Datenaustausch

Die BiPRO-Schnittstelle ermöglicht eine immens vereinfachte und beschleunigte Kommunikation mit dem Versicherer. Ansatt für jeden Versicherer einen eigenen BiPRO Account anlegen zu müssen, muss ab sofort nur noch ein Account als zentrale Einheit für die Abholung der Dokumente eingestellt werden. Als diese zentrale Einheit dient moreBUSINESS.insure. Auf der moreBUSINESS.insure Plattform werden sämtliche Dokumente von allen angeschlossenen Versicherern zur Abholung vorgemerkt und in openVIVA c2 importiert. Für den Import können Geschäftsvorfälle vordefiniert werden. Der Import der Dokumente findet dann automatisiert statt. Die Dokumente werden nach Ihren Einstellungen verknüpft und direkt zuständigen Mitarbeitern zugeordnet.

BiPRO Bild


BiPRO - So funktioniert´s


Vorteile von BiPRO

Kein Papier mehr beim jeweiligen Produktgeber (je nach Produktgeber verschieden)

Kein Papier mehr beim jeweiligen Produktgeber (je nach Produktgeber verschieden)

Automatisierte Dokumentenverarbeitung ohne Scannen

Automatisierte Dokumentenverarbeitung ohne Scannen

Keine doppelte Dateneingabe

Keine doppelte Dateneingabe

Kein langes Warten auf Papierakten

Kein langes Warten auf Papierakten

Einsparung von Lagerkosten und Arbeitszeit

Einsparung von Lagerkosten und Arbeitszeit

Informations- und rechtssichere Archivierung

Informations- und rechtssichere Archivierung

Dokumente sind nach der Abholung direkt für mehrere Mitarbeiter verfügbar

Dokumente sind nach der Abholung direkt für mehrere Mitarbeiter verfügbar

Automatisierte Geschäftsvorfälle in openVIVA c2

Automatisierte Geschäftsvorfälle in openVIVA c2

Dokumente sind durch Indexierung durchsuchbar

Dokumente sind durch Indexierung durchsuchbar


BiPRO Norm 440: Externe Navigation in Versicherer-Portalen

Auf Basis der BiPRO Norm 440 können Anwender direkt aus openVIVA c2 heraus auf Versicherer-Portale zugreifen. Dies geschieht über einen sogenannten Deeplink, mit dem Informationen zu

  • Kunden
  • Verträgen
  • Schäden, etc.

aufgerufen werden. Ein manuelles Einloggen in das Maklerportal wird überflüssig.


BiPRO Norm 430: Übertragung von Dokumenten, Vorgängen und GDV-Daten

Die BiPRO Norm 430 beschreibt die Übertragung von strukturierten Daten und Dokumenten zwischen Makler- und Versicherersystemen. openVIVA c2 prüft in festgelegten Abständen, ob neue Dokumente beim Versicherer zur Verfügung stehen und holt diese direkt ab. Werden die Dokumente mit Zusatzinformationen geliefert, gleicht unsere Software die Daten mit den Daten im System ab und verknüpft das Dokument mit dem jeweiligen Datensatz.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.