header unternehmen 05 

"Der Trend, Weiterbildungsangebote online wahrzunehmen, wird sich weiter verstärken."
Anfang 2018 trat die Versicherungsvertriebsrichtline (IDD – Insurance Distribution Directive) in Kraft. Wie hat sich die IDD bewährt? Welche positiven Effekte können Kunden sowie auch Vermittler selbst aus der Richtlinie ziehen? Warum braucht es überhaupt eine gesetzlich geregelte Weiterbildungspflicht und wohin geht der Trend für die Zukunft?

Steffen Pollmer, stellvertretender Leiter des Referats Gewerberecht, Ausländerrecht, Finanzdienstleitungs- und Versicherungswirtschaft bei der IHK München und Oberbayern zieht in unserem Interview ein Fazit. 

Zum vollständigen Interview auf SwitchYou.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.