Das papierlose Büro

Mit mb Support Verwaltungsaufwand reduzieren.
Täglich gehen im Unternehmen zahlreiche Akten und Dokumente ein. Die moderne Arbeitswelt erfordert im Rahmen eines effizienten Dokumentenmanagements den schnellen und lückenlosen Zugriff auf alle wichtigen Informationen, die Mitarbeiter benötigen.

Für die effiziente Gestaltung von Arbeitsprozessen müssen Mitarbeiter einen direkten Zugriff auf die von Ihnen benötigten Dokumente erhalten. Um dies zu erreichen, sollten die Dokumente elektronisch archiviert und mit den jeweiligen Kunden bzw. Verträgen verknüpft werden. Die elektronische Archivierung umgeht mühseliges Recherchieren nach relevanten Papierakten, spart Logistik und Lagerraum ein. Digitale Dokumentenarchive erlauben es außerdem mehreren Mitarbeitern bzw. Abteilungen gleichzeitig auf Dokumente zuzugreifen – Kopiervorgänge, die Zeit und Papier verschwenden – gehören der Vergangenheit an.
Mit openVIVA c2 haben Sie die Möglichkeit, Dokumente direkt mit Kunden, Verträgen bzw. Schäden zu verknüpfen. Die Daten werden auf einem zentralen Server gespeichert und können ohne Anwendungs- und Applikationsbrüche medienbruchfrei, automatisiert sowie schnittstellenunabhängig eingesehen, bearbeitet und weitergeleitet werden.

mb Support denkt voraus: Projekt „100% Digital“

Um Ihren Workflow künftig noch weiter zu optimieren, arbeitet mb Support an einem Dienstleistungsangebot, das Ihnen die manuelle Bearbeitung der Eingangspost abnimmt. Sparen Sie sich zeit- und kostenintensives Öffnen und Zuordnung von Dokumenten, die Sie per Post erhalten und lassen Sie diese stattdessen direkt digital erfassen und in openVIVA c2 importieren und verknüpfen. Wir übernehmen diese Aufgabe für Sie! Alles, was Sie dafür tun müssen, ist Ihre Post an uns weiterleiten zu lassen. Wir öffnen Ihre Eingangspost, versehen sie mit einem Barcode, um eine eindeutige Zuordnung zu gewährleisten und scannen sie mittels eines OCR Scanners ein. Die digitalen Dokumente werden dann an openVIVA c2 übergeben und innerhalb des Systems automatisch verknüpft.
Das Projekt „100% Digital“ befindet sich aktuell in den Startlöchern. An dieser Stelle halten wir Sie konstant über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden.